Bildungstag: Tür auf für die Zukunft – Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Kita verankern

Ob bei der Wahl des Mittagessens, beim Umgang mit kaputtem Spielzeug oder bei gemeinsamen Ausflügen – Fragen rund um Nachhaltigkeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) stecken in vielen Bereichen eines Kita-Alltags. Wie können pädagogische Fachkräfte gemeinsam mit den Kindern den Alltag in diesem Sinne neu entdecken und vielleicht auch die pädagogischen Angebote in den Einrichtungen verändern? Wie motivieren die Fachkräfte die Kinder, eigene Ideen zur Zukunftsgestaltung zu entwickeln? Welche Rolle spielt die Kita-Leitung bei der Verankerung von BNE?

Die BNE-Bildungsveranstaltung bietet ein vielfältiges Programm. Sie lernen das Konzept einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) kennen und erfahren, wie Sie Lerngelegenheiten nach dem Konzept einer BNE erkennen und aktiv gestalten können. Suchen Sie sich ein Thema aus, das Sie in einem Workshop vertiefen können, und lernen Sie Akteur:innen aus Thüringen kennen, die sich in unterschiedlichen Bereichen für Nachhaltigkeit einsetzen.

Die Bildungsveranstaltung „Tür auf für die Zukunft“ findet am 18.10.2023
im Kaisersaal Erfurt (Futterstraße 15/16, 99084 Erfurt) statt.

Alle Fortbildungen

Kontakt

Dr. Claudia Grebe

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)

MINT-Fortbildungen / Netzwerkkoordination Stiftung Kinder forschen

Häßlerstraße 8, 99096 Erfurt

0361 78923-32