Fortbildung Kinder forschen

MINT ist überall

Wo steckt im Alltag überall MINT? Wie können daraus MINT-Lernsituationen entstehen? Wie können Kinder dabei begleitet werden?
In der Fortbildung schärfen Sie Ihren Blick dafür, wie viele Lerngelegenheiten für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in ganz alltäglichen Situationen stecken. Sie erhalten Ideen und Materialien, die Ihnen als Lernbegleitung dabei helfen, MINT-Lerngelegenheiten aufzugreifen bzw. anzustoßen. Sie erfahren ebenso, wie Sie bereits in kurzen Momenten zum vermuten, begründen oder Überprüfen anregen können – Kompetenzen, die im gesamten MINT-Bereich eine wichtige Rolle spielen.

Die Fortbildung ist als Tagesveranstaltung angelegt.

Es wird eine Teilnehmergebühr von 25,00 EUR erhoben.

03.12.2024

12:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Leutragraben 4

07743

Jena

Jahrgangsstufe:
Kindergarten, 1 – 4

Interesse:
Biologie, Chemie, Elektrotechnik, Geowissenschaften, Mathematik, Physik

Teilnehmeranzahl:

Kontakt

Dr. Claudia Grebe

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)

MINT-Fortbildungen / Netzwerkkoordination Stiftung Kinder forschen

Häßlerstraße 8, 99096 Erfurt

0361 78923-32