Fortbildung Kinder forschen

Stadt, Land, Wald – Lebensräume erforschen und mitgestalten

Wie viele verschiedene Insekten leben auf unserem Außengelände? Wieviel Wasser braucht ein Baum? Warum wird die Straße im Sommer so heiß? Ob in der Stadt, auf dem Land oder im Wald – die Lebensräume rund um Kita, Hort und Grundschule bieten jede Menge Gelegenheiten zum Entdecken und Forschen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).

In der Fortbildung „Stadt, Land, Wald – Lebensräume erforschen und mitgestalten“ erhalten Sie Anregungen zum Entdecken und Erforschen von Lebensräumen mit Kindern. Darüber hinaus lernen Sie, zusammen mit Kindern Einflussfaktoren und Möglichkeiten für das Mitgestalten von Lebensräumen zu erkennen. Sie bekommen Impulse, wie Sie in einem partizipativen Prozess mit Kindern Ideen entwickeln und umsetzen können, um positive Veränderungen in Lebensräumen zu schaffen. Gemeinsam mit anderen Teilnehmenden entwerfen Sie erste Szenarien, wie das in der Praxis gelingen kann, und setzen sich mit dem Thema Lernbegleitung und Partizipation beim Entdecken, Forschen und Mitgestalten auseinander.

Die Fortbildung ist als Tagesveranstaltung angelegt.

Es wird eine Teilnehmergebühr von 25,00 EUR erhoben.

Anmeldung

Anrede *
Vorname *
Name *
Einrichtung / Unternehmen
Adresse *
Postleitzahl *
Ort *
Telefon
E-Mail *
Datenschutz *

Hinweis:
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!
Zur weiteren Bearbeitung Ihrer Anmeldung benötigen wir Informationen zu Ihrem Namen und Ihrer Anschrift sowie eine gültige E-Mail Adresse. Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars willigen Sie zur Speicherung Ihrer Daten zum Zweck der Anmeldung durch das »Land der kleinen Forscher« ein. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail Adresse sowie deren Nutzung für die Kontaktaufnahme können Sie jederzeit widerrufen.

Fotoerlaubnis

Die Fotos und/oder Videos dürfen zur Veröffentlichung

verwendet werden.

18.04.2024

09:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Leutragraben 4

07743

Jena

Jahrgangsstufe:
Kindergarten, 1 – 4

Interesse:
Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Mathematik, Physik, Technik

Teilnehmeranzahl:

15

Kontakt

Dr. Claudia Grebe

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)

MINT-Fortbildungen / Netzwerkkoordination Stiftung Kinder forschen

Häßlerstraße 8, 99096 Erfurt

0361 78923-32