Fortbildung Kinder forschen

Vorankündigung Fachtag „MINT geht digital – entdecken und forschen mit digitalen Medien“

Wie lassen sich digitale Medien sinnvoll beim Entdecken und Forschen im pädagogischen Alltag einsetzen? Wie könnt ihr die Kinder dabei unterstützen, mit digitalen Medien ihren Fragen nachzugehen und ihre Ideen umzusetzen? Beim Fachtag „MINT geht digital – entdecken und forschen mit digitalen Medien“ erhaltet ihr Impulse dafür, wie MINT-Bildung mit digitalen Medien gelingen kann. Basierend auf aktuellen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis erfahrt ihr, warum digitale Medien und frühe MINT-Bildung gut zusammenpassen und auf was ihr als Lernbegleitung beim Entdecken und Forschen mit digitalen Medien achten können. Sie bekommen Anregungen für Ihre pädagogische Arbeit und können sich von Praxisbeispielen aus verschiedenen Einrichtungen inspirieren lassen.

Der Fachtag bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, verschiedene digitale Geräte und Angebote auszuprobieren. An mehreren Stationen könnt ihr euch mit der Technik vertraut machen, MINT-Praxisideen ausprobieren und selbst eigene Umsetzungsideen entwickeln. Während einer Austauschrunde habt ihr die Möglichkeit, euch mit anderen pädagogischen Fach- und Lehrkräften über Ihre Erfahrungen, Gedanken und Ideen auszutauschen.

Anmeldung

mit Name, Wohnort, Alter
per E-Mail an:

16.10.2024

13:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt

Augustiner Straße 10

99084

Erfurt

Jahrgangsstufe:
Kindergarten, 1 – 4

Interesse:
Biologie, Informatik, Mathematik

Teilnehmeranzahl:

100

Kontakt

Dr. Claudia Grebe

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)

MINT-Fortbildungen / Netzwerkkoordination Stiftung Kinder forschen

Häßlerstraße 8, 99096 Erfurt

0361 78923-32