Ozobot Klassensatz

Der Ozobot-Roboter hat nur einen Durchmesser von 2,54 cm und ist damit der kleinste programmierbare Lernroboter der Welt. Trotz seiner geringen Größe hat es ein sehr leistungsfähiges Gehirn, um die Grundlagen der Programmierung sowie Programmierung auf unterhaltsame und intuitive Weise zu vermitteln. Zum Einstieg kann die Programmierung mittels Farbcodes erfolgen. Vertiefend kann mit dem Ozobot mit dem Programm OzoBlockly (auch für Apple und Android verfügbar), einer blockbasierten Programmiersprache mit 5 Schwierigkeitsstufen gearbeitet werden.

Reservieren

Verleihmaterialien können immer für eine Woche reserviert werden, müssen aber nicht direkt Montags abgeholt werden. Wir setzen uns nach ihrer Anfrage mit ihnen in Verbindung um Abholung und Rückgabe abzustimmen. Reservierungsanfragen können ausschließlich nach erfolgter Registrierung vorgenommen werden.

Standort

Schülerforschungszentrum Rudolstadt

c/o Innovations- und Gründerzentrum GmbH Prof.-Hermann-Klare-Str. 6, 07407 Rudolstadt

Jahrgangsstufe:
5 – 11

Interesse:
Informatik

Anzahl der Materialen pro Box:

18 Stück verfügbar

Kontakt

Christina Heß

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT)

MINT-Koordination Südostthüringen/Leitung Schülerforschungszentrum Rudolstadt

Prof-H.-Klare-Str. 6, 07407 Rudolstadt

03672-308 333